Abteilung Tennis

Abteilungsversammlung 01.09.2021

 

Die Abteilungsversammlung fand am 01.09.2021 um 20.00 Uhr mit insgesamt 12 anwesenden Mitgliedern der Tennisabteilung statt.

 

Hierbei konnte das Amt des 2. Abteilungsleiters mit Steffi Wohnhaas für zwei Jahre besetzt werden. Außerdem wurden die Ämter Jugend- und Sportwart mit Christian Guter ebenfalls für die nächsten zwei Jahre besetzt werden. Daniel Guter bleibt stellte sich erneut wieder zur Wahl als erster Abteilungsleiter Tennis und wurde einstimmig bestätigt.

 

Leider konnte für das Amt des Platzwarts niemand gefunden werden, weshalb diese Aufgaben in der Abteilung nochmals separat in den einzelnen Gruppen aufgeteilt werden müssen.

 

Coronabedingt wurde im Jahr 2020 die Verbandsrunde nur auf freiwilliger Basis durchgeführt. Aufgrund der Einschränkungen verzichtete die Abteilung jedoch auf eine Teilnahme der Mannschaften an der Wettspielrunde. Vereinsmeisterschaften wurden im Jahr 2020 ebenfalls keine ausgetragen.

 

Anfang April 2021 wurden mit mehreren Arbeitseinsätzen unsere drei Plätze spielbereit gemacht. Anfang Mai konnte dann, trotz dem sehr durchwachsenen Frühjahr mit dem Trainingsbetrieb begonnen werden.

 

Im Jahr eins nach der Corona-Pause, konnte die neu formierte Tennismannschaft der Herren 30 souverän die Meisterschaft feiern.

Gegen gut aufgestellt Gegner aus Friedrichshafen, Leutkirch, Altshausen, Muttensweiler und Ummendorf konnten klare Siege eingefahren werden. Lediglich am vorletzten Spieltag musste man sich stark ersatzgeschwächt in Muttensweiler einmalig knapp nach Spielen geschlagen geben.

Durch eine mannschaftlich geschlossene und kameradschaftlich geprägte Verbandsrunde 2021, erfüllten alle 11 eingesetzten Spieler Ihre Erwartungen.

Eine Damenmannschaft konnte 2021 leider seit Jahren nicht mehr gestellt werden.

 

Aktuell nehmen 14 Kinder regelmäßig am wöchentlichen Tennistraining teil, dass durch Christian Guter geleitet wird. Die Altersspanne hier beträgt 6 – 12 Jahre.

Aufgrund der Nachfrage sowohl bei Kindern als auch Erwachsenen ist man aktuell auf der Suche nach einem festen Trainer.

 

Hier will die Abteilung allen Interessierten ein Training anbieten können.

 

Meister 2021: Herren 30

25.07.2021

Eine sehr erfolgreiche Saison spielte die Mannschaft der Herren 30 in der Bezirksklasse 1, die mit einer überlegenen Meisterschaft endete.  Lediglich am vorletzten Spieltag musste man sich stark ersatzgeschwächt geschlagen geben. Die anderen Spiele wurden dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung aller eingesetzten Spieler klar gewonnen.


Vorstandschaft der Abteilung Tennis:

1. Vorstand: Daniel Guter
2. Vorstand: Stefanie Wohnhaas
Jugendwart: Christian Guter
Sportwart: Daniel Guter
Öffentlichkeitsarbeit: Christian Guter

Tennisanlage:

Auf dem Tennisgelände stehen 3 Sandplätze zur Verfügung.

 

So finden Sie uns:

 

Sportfreunde Sießen im Wald

Sießen Nr.  7

88477 Schwendi

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Trainingszeiten:

Kinder dienstags 17:00 - 17:45 Uhr
Kinder Fortgeschritten dienstags 17:45 - 18:30 Uhr
Herren 30: dienstags 18:30 - 20:30 Uhr
Damen: dienstags 17:30 - 19:30 Uhr

Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Für nähere Informationen steht die Abteilungsleitung gerne zur Verfügung.


Rückblick Saison 2019:

 

Die Tennisabteilung der SF Siessen i.W kann nach Abschluss der Verbandsrunde 2019 eine sehr positives Resumee ziehen. Die Damen belegen in der Kreisstaffel 1 mit 4:2 gewonnenen Spielen den sehr erfreulichen 3. Platz. Über den Vizemeistertitel kann sich die Herrenmannschaft in der Bezirksstaffel 1 freuen. Mit 5:1 gewonnen Spielen konnten Sie überzeugen und mussten sich lediglich der TC Baienfurt geschlagen geben. Gegen den Meister setzte es im ersten Saisonspiel eine hauchdünne Niederlage, aufgrund eines zu-viel verlorenen Satzes im Tie-Break.


Rückblick: 40 Jahre Tennis

Das Jubiläum „40 Jahre Tennis“ der Sportfreunde Sießen i.W. nahm einen sehr harmonischen Verlauf.So kamen die Kinder am Freitag Mittag bei der Tennis-Spielstraße, wo Geschick und Kondition gefordert war, auf dem Sport- und Tennisplatz gehörig ins Schwitzen.

 

Das folgende Einlagespiel im Mixed-Wettbewerb war für die Zuschauer nicht nur optisch, sondern auch spielerisch ein Hingucker. Hier nochmals ein Dank an Maike Nägele und Eva Riekenbrauk (SF Schwendi), die dieses Match ermöglicht haben.

 

Bei der abschließenden Open-Air-Party mit DJ Ingo wurde bei sommerlichen Temperaturen bis spät nachts an der Bar gefeiert.

 

Ein Weißwurst-Frühstück mit Schleifchen-Turnier am Sonntag für die Mitglieder und Kinder der Abt. Tennis rundete das gut organisierte Jubiläumsevent ab.