Danke für deinen virtuellen Besuch - Gerne begrüßen wir dich auch live auf unserem Sportgelände.


Termine/Vorschau

 

Datum Uhrzeit Event Bemerkung Wer
16.11.18 20:00 Uhr Jahreshauptversammlung Verein alle Mitglieder
18.11.18  12:45 Uhr SFS - SGM Reinstetten Punktspiel Reserve
18.11.18  14:30 Uhr SFS - SGM Reinstetten Punktspiel 1. Mannschaft

Nächstes Spiel:

18.11.2018

SF Sießen - SGM Reinstetten/Hürbel

 




Winterprogramm der Skiabteilung

November 2018

 

Unsere Ski- und Snowboardabteilung hat wieder ein tolles Programm für alle Fans des Wintersports zusammengestellt.

 

Das komplette Skiheft der Saison 2018/2019 findet ihr hier zum Download:

Download
Skiheft 2018 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.4 MB


Abstimmen und der Verein kassiert!

Hallo Mitglieder und Freunde des Vereins,

 

vom 05. bis 26. November könnt ihr beim Förderprogramm der Volksbank Raiffeisenbank Laupheim-Illertal eG für die Sportfreunde Sießen abstimmen.

Einfach unten auf den Button "Weiter zur Abstimmung" klicken und ihr landet direkt bei der Stimmabgabe. Jetzt nur noch auf "Stimme abgeben" klicken und eine E-Mail Adresse angeben.

 

Bitte stimmt täglich ab, damit unser Verein einen Förderbetrag erhält und wir uns damit einen Wunsch erfüllen können.

 



Einladung zur Jahreshauptversammlung

Alle Mitglieder, Freunde und Förderer der Sportfreunde Sießen im Wald e.V. laden wir herzlich zu unserer Hauptversammlung ein, die satzungsgemäß alle 2 Jahrestattfindet.

 

 

 

Termin: Freitag, 16.11.2018 um 20.00 Uhr im Vereinsheim in Sießen.

 

 

 

Tagesordnung:

 

 

 

1.    Begrüßung

 

2.    Totengedenken

 

3.    Berichte des Vorstandes und der Abteilungsleiter

 

4.    Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer

 

5.    Aussprache und Diskussion der Berichte

 

6.    Entlastung des Vorstandes

 

7.    Ehrungen

 

8.    Neuwahlen

 

9.    Wünsche und Anträge

 

 

 

Anträge zur Hauptversammlung müssen spätestens eine Woche vor der Hauptversammlung beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden.

 

Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen

 

 

 

Die Vorstandschaft

 

 

 


Aktive

SV Rissegg - SF Sießen   3:0 (1:0)

Die Sportfreunde hatten nicht nur mit dem Kunstrasen ihre Probleme.
Die Sportfreunde hatten nicht nur mit dem Kunstrasen ihre Probleme.

11.11.18

Die Heimelf aus Rissegg erwischte im Flutlichtspiel auf dem Biberacher Kunstrasen den besseren Start. Nach wenigen Zeigerumdrehungen stand es bereits 1:0. Sießen tat sich mit den schnell vorgetragenen Angriffen des SVR teils schwer, fand jedoch Mitte der ersten Halbzeit besser ins Spiel. Bitter aus Sießener Sicht war, dass der SVR-Torhüter den Elfmeter von Marius Egger entschärfen konnte.

Ein Doppelschlag in der 55. und 58. Spielminute entschied die Begegnung. Nach dem 3:0 waren die Sportfreunde eher auf "Ergebnis halten" aus. Die Gefahr einer noch deutlicheren Niederlage, war gegen die überlegene Heimelf zu jeder Zeit gegeben. Wie Torgefährlich sich Sießen präsentierte, ist daran zu erkennen, dass Verteidiger Michael Thanner mit zwei Torschüssen noch die besten Chancen hatte.

 

Es spielten: Vinzenz Weiß - Juri Stengel - Stefan Amann - Michael Thanner - Elmar Ströbele - Stefan Fürst - Patrick Kloos - Raphael Mahle - Pascal Guter - Nicolai Ertle - Marius Egger (Sezgin Pasov - Mathias Thanner - Christopher Baur)

 

Sonstiges: Marius Egger vergibt einen Foulelfmeter beim Spielstand von 1:0

SV Rissegg - SF Sießen   5:5 (2:3)

10 Treffer bei Nacht und Nebel.
10 Treffer bei Nacht und Nebel.

11.11.18

Das Topspiel am Sonntagabend wurde seinem Namen gerecht und entschädigte zumindest den neutralen Fußballfan. Am Ende gab es ein leistungsgerechtes Unentschieden mit 5 Treffern auf jeder Seite. Sießen begann schwungvoll, musste jedoch den ersten Gegentreffer hinnehmen, bevor Tobias Guter nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder einen Freistoß zum 1:1 direkt verwandelte. Ein herrlicher Treffer! Den erneuten Rückstand glich Alessandro Saverino per Strafstoß zum 2:2 aus. Die erstmalige Führung für Sießen erzielte dann wieder Tobias Guter.

Nach dem Seitnwechsel erzielte Rissegg die ersten beiden Treffer und es Stand 4:3. Sezgin Pasov erzielte kurz darauf den 4:4 Ausgleichstreffer, bevor Abdullah Deregözü zu einem sensationellen Alleingang ansetzte und das 4:5 markierte. Leider erzielte der SV Rissegg noch den 5:5 Ausgleich, welchen unser bestens aufgelegter Schlußmann Manuel Geiger nicht verhindern konnte.

 

Es spielten: Manuel Geiger - Julian Schmid - Maik Binder - Achim Schenk - Abdullah Deregözü - Tobias Guter - Marcus Deutscher - Janek Breitner - Alessandro Saverino - Julian Mayr - Janos Aubele (Sezgin Pasov - Rafi Raimi - Vinzenz Weiß)

 

Tore: Tobias Guter 2x, Sezgin Pasov, Abdullah Deregözü, Alessandro Saverino (FE)



Spaßkick: SF Sießen - SV Muttensweiler   1:2 (1:1)

31.10.18

Lange Zeit schnürte Patrick Kloos die Kickstiefel für seinen Heimatverein SV Muttensweiler. Mit Beginn der Saison 2018/2019 wechselte er zu den Sportfreunden nach Sießen. Das aus einer Schnapsidee entstande Abschiedsspiel wurde kurzerhand in die Tat umgesetzt. In einem spontan angesetzten Flutlichtspiel standen sich die SF Sießen und der SV Muttensweiler gegenüber. Patrick Kloos wechselte in der Halbzeitpause das Trikot und hatte mit der letzten Aktion des Spiels sogar noch 3x die Möglichkeit das 1:3 zu erzielen. Sein nicht verwandelter Elfmeter mit doppelter Nachschußchance hat bereits jetzt schon Kultstatus in der Vereinschronik beider Vereine.

 

Es spielten: Vinzenz Weiß - Juri Stengel - Christian Neuhauser - Pascal Guter - Julian Schmid - Mathias Thanner - Stefan Fürst - Rafi Raimi - Raphael Mahle - Patrick Kloos - Nicolai Ertle

 

Tor: Rafi Raimi 


Jugendfußball

E-Junioren

SGM Unterschwarzach - SF Sießen 1:6

26.10.18

Unsere E-Jugend verlor ihr letztes Vorrundenspiel gegen die SGM Unterschwarzach mit 1:6. Trotzdem belegen wir einen hervorragenden 3. Platz in der Quali-Staffel 4 (12 Punkte, 23:14 Tore).

 

Tor: Maxi Schenk

SGM Sießen - SV Steinhausen    2:5

Spielbesprechung mit den Trainern Andreas Stocker und Bernd Conradt
Spielbesprechung mit den Trainern Andreas Stocker und Bernd Conradt

19.10.18

Im Spitzenspiel gegen die ebenfalls noch ungeschlagene E-Jugend des SV Steinhausen verlor unserer Mannschaft ersatzgeschwächt trotz Pausenführung mit 2:5. Das Ergebnis fiel etwas zu hoch aus.

 

Tore: Asmus Stocker 2x






Rückblick: 40 Jahre Tennis

Das Jubiläum „40 Jahre Tennis“ der Sportfreunde Sießen i.W. nahm einen sehr harmonischen Verlauf.So kamen die Kinder am Freitag Mittag bei der Tennis-Spielstraße, wo Geschick und Kondition gefordert war, auf dem Sport- und Tennisplatz gehörig ins Schwitzen.

 

Das folgende Einlagespiel im Mixed-Wettbewerb war für die Zuschauer nicht nur optisch, sondern auch spielerisch ein Hingucker. Hier nochmals ein Dank an Maike Nägele und Eva Riekenbrauk (SF Schwendi), die dieses Match ermöglicht haben.

 

Bei der abschliessenden Open-Air-Party mit DJ Ingo wurde bei sommerlichen Temperaturen bis spät nachts an der Bar gefeiert.

 

Ein Weißwurst-Frühstück mit Schleifchen-Turnier am Sonntag für die Mitglieder und Kinder der Abt. Tennis rundete das gut organisierte Jubiläumsevent ab.





Das Fußball-Erlebnis des Jahres.

 

Für Kinder und Jugendliche

von 5 bis 15 Jahren.

Hier geht es zur Bildergalerie




News

Ertle folgt auf Amann

August 2018

Nicolai Ertle ist neuer Spielführer der weiterlesen


Fußballfabrik - das Fußballcamp für Kinder und Jugendliche

August 2018

Vom 01. bis 03. August boten die Sportfreunde Sießen weiterlesen


Carsten König verteidigt seinen Titel beim Teufelslauf!

Juli 2017

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern weiterlesen


Kabine

Der SFS-Mitgliederbereich

Zugang nur mit Login


Chronik

Erfahre mehr über 48 Jahre Vereinsgeschichte

in Bearbeitung


Torjäger

Wer führt aktuell die vereinsinterne Torschützenliste an?


Fans

Unterstütze dein Team!