Danke für deinen virtuellen Besuch - Gerne begrüßen wir dich auch live auf unserem Sportgelände.


Termine/Vorschau

 

Datum Uhrzeit Event Bemerkung Wer
31.12.18  9:30 Uhr Silvestertraining traditionell Abt. Fußball
26.01.19   2. Sießener Dodgeball Meisterschaft   öffentlich
07.02.19 19:00 Uhr Abteilungsversammlung Fußball   Fußball
15.02.19 19:59 Uhr Sportlerball in der Halle öffentlich

Nächstes Spiel:




Voranzeige: 2 Sießener Dodgeball-Meisterschaft

Anmeldeformular

Download
Anmeldung Dodgeball 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.5 KB

Dieses Jahr werden zwei separate Turniere stattfinden. Zum einen ein Turnier für unsere Damenmannschaften, welche mit maximal 2 Herren aufgefüllt werden können. Zusätzlich findet ein „Herrenturnier“ statt, in welchem die Konstellation der Teams egal ist. Mutige Damenteams dürfen sich auch gerne an beiden Turnieren anmelden.

 

Das Team besteht aus mindestens 6 Mitgliedern, die das Mindestalter von 16 Jahren erreicht haben. Es gilt für jedes Team einen Kapitän und einen Team-Namen zu bestimmen. 

 

Denkt dran, es wird einen „Kostüm-Wettbewerb“ geben. Also schmeißt euch in Schale! Der Fantasie sollen keine Grenzen gesetzt sein.

 

Um Euch die bestmöglichen Verhältnisse zu garantieren, ist eine Anmeldegebühr von

 

30€/Team zu bezahlen. Diesen Betrag bitten wir vor Turnierstart am 26.01.2019 zu zahlen.

 

Bitte füllt die Anmeldung aus und schickt diese verbindliche Anmeldung per E-Mail an

 

dodgeball.sfs@gmail.com

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen und wünschen ein erfolgreiches Turnier ganz dem Motto

 

der „5-D des Dodgeball“

 

 

Ducken, dotzen, dribbeln, decken, ducken!

 

 

Euer Dodgeball Team

 

 

Weitere Informationen könnt Ihr der Facebook-Veranstaltung entnehmen oder fragt uns per Mail an dodgeball.sfs@gmail.com.

 

 



Achim Schenk und Elmar Ströbele erhalten Ehrung für 300 Spiele

Elmar Ströbele

November 2018

Vor der Begegnung der SF Sießen gegen die SG Reinstetten/Hürbel durfte Abteilungsleiter Raffael Eberle eine Ehrung für 300. Spiele an Elmar Ströbele aussprechen. 

Mit Elmar Ströbele traf es einen Spieler, welchem die SFS sehr viel zu verdanken haben. Besonders im Bereich der Jugendarbeit. Nachfolgend ein kurzer Steckbrief:

  • aktiv seit 2007/2008
  • Mitglied der Meistermannschaft von 2012
  • engagierter Jugendleiter --> Wiederaufbau von Jugendmannschaften bei den SF Sießen
  • Träger des DFB-Ehrenamtspreises (bezüglich Jugendarbeit)
  • Position: Defensives Mittelfeld

Achim Schenk

November 2018

Ebenfalls 300 Spiele bei den aktiven Herrenmannschaften absolvierte Achim Schenk. "Ace" ist bereits seit 12 Jahren eine feste Größe im Kader der Sportfreunde Sießen. In seinem Jubiläumsspiel gelang ihm sogar ein Treffer.

  • aktiv seit 2006/2007
  • Mitglied der Meistermannschaft 2012
  • ein äußerst fairer Fußballspieler für den Fairplay wichtig ist
  • Teamplayer auf und neben dem Platz (hilft viel bei Arbeitseinsätzen im Verein)
  • zuverlässiger Spieler
  • Positon: Mittelfeld, zumeist Außenbahn


Winterprogramm der Skiabteilung

November 2018

 

Unsere Ski- und Snowboardabteilung hat wieder ein tolles Programm für alle Fans des Wintersports zusammengestellt.

 

Das komplette Skiheft der Saison 2018/2019 findet ihr hier zum Download:

Download
Skiheft 2018 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.4 MB


Aktive

SF Sießen - SG Reinstetten/Hürbel    1:1 (0:1)

Elmar Ströbele (Bildmitte) im Zweikampf
Elmar Ströbele (Bildmitte) im Zweikampf

18.11.18

 

Nicht unbedingt ein schönes Spiel sahen die Zuschauer bei eisigem Ostwind auf dem Sportgelände der SF Sießen. Im Duell der Tabellennachbarn entwickelte sich im ersten Durchgang eine ausgeglichene Begegnung. Doch verhalf ein zweifelhafter Strafstoß den Gästen zur 0:1 Führung. Pascal Guter scheiterte in der 43. Spielminute per Kopf am Ausgleichstreffer.

Besser machten es die Sportfreunde in der zweiten Halbzeit. Unsere Elf erspielte sich deutlich mehr Torchancen, wurde aber zunächst nicht belohnt. Stattdessen trafen die Gästen in der 70. Spielminute den Pfosten. Ein weiterer Gegentreffer in dieser Phase hätte die Begegnung womöglich schon entschieden. Doch Sießen kämpfte weiter um die drohende Niederlage abzuwenden. Eine besondere Rolle sollte dabei dem eingewechselten Kevin Losert zuteil werden. Nachdem er zunächst übelst gefoult wurde, erhielt sein Gegenspieler für sein hartes Einsteigen die gelb-rote Karte. Den darauffolgenden Freistoß verwerteten die SFS zum 1:1 Ausgleichstreffer. Und wer erzielte den Treffer? Natürlich Kevin Losert, welcher dem Ball noch die entscheidende Richtungsänderung gab.

Hoffentlich reicht diese Schlußphase aus, damit Knecht Ruprecht bei der anstehenden Weihnachtsfeier über die zuletzt mäßigen Leistungen hinwegsehen kann.

 

Es spielten: Vinzenz Weiß - Juri Stengel - Stefan Amann - Elmar Ströbele - Pascal Guter - Stefan Fürst - Michael Thanner - Christian Neuhauser - Alessandro Saverino - Marius Egger - Nicolai Ertle (Raphael Mahle - Mathias Thanner - Patrick Kloos - Kevin Losert)

 

Tor: Kevin Losert

 

Sonstiges: gelb-rote Karte gegen SGM

 

 

SFS Res. - SG Reinst./Hürbel Res.   2:1 (0:1)

Die SFS mussten gegen Reinstetten/Hürbel auch sehr viel Defensivarbeit leisten.
Die SFS mussten gegen Reinstetten/Hürbel auch sehr viel Defensivarbeit leisten.

18.11.18

 

Am Ende vielleicht etwas glücklich aber dennoch verdient gewann unsere Reserve das Spiel gegen Reinstetten/Hürbel. Somit konnte sich unsere Mannschaft im letzten Spiel vor der Winterpause noch auf den 3. Tabellenplatz hochspielen.

In der ersten Halbzeit wurden zahlreiche Torchancen liegengelassen. Das sollte sich rächen und die Gäste gingen in Führung.

Für den Aufreger des Spiels sorgte eine rote Karte gegen die SG Reinstetten. Leider scheiterte Christopher Baur mit dem fälligen Strafstoß am Ausgleich. Wenig später gelang Achim Schenk in seinem 300. Spiel der 1:1 Ausgleichstreffer. Fortan waren die SFS um den Siegtreffer bemüht, mussten aber bis kurz vor Schluß warten. Christopher Baur packte seinen starken linken Fuß aus und zirkelte den Ball in den Winkel zum 2:1 Siegtreffer.

 

Es spielten: Raphael Superina - Kevin Losert - Kevin Metzger - Janek Breitner - Julian Schmid - Daniel Fick - Achim Schenk - Marcus Deutscher - Abdullah Deregözü - Sezgin Pasov - Christopher Baur - (Rafi Raimi - Josef Mehne - Christian Guter - André Thanner)

 

Tore: Achim Schenk, Christopher Baur

 

Sonstiges: Christopher Baur vergibt Foulelfmeter / rote Karte gegen SGM

 



Spaßkick: SF Sießen - SV Muttensweiler   1:2 (1:1)

31.10.18

Lange Zeit schnürte Patrick Kloos die Kickstiefel für seinen Heimatverein SV Muttensweiler. Mit Beginn der Saison 2018/2019 wechselte er zu den Sportfreunden nach Sießen. Das aus einer Schnapsidee entstande Abschiedsspiel wurde kurzerhand in die Tat umgesetzt. In einem spontan angesetzten Flutlichtspiel standen sich die SF Sießen und der SV Muttensweiler gegenüber. Patrick Kloos wechselte in der Halbzeitpause das Trikot und hatte mit der letzten Aktion des Spiels sogar noch 3x die Möglichkeit das 1:3 zu erzielen. Sein nicht verwandelter Elfmeter mit doppelter Nachschußchance hat bereits jetzt schon Kultstatus in der Vereinschronik beider Vereine.

 

Es spielten: Vinzenz Weiß - Juri Stengel - Christian Neuhauser - Pascal Guter - Julian Schmid - Mathias Thanner - Stefan Fürst - Rafi Raimi - Raphael Mahle - Patrick Kloos - Nicolai Ertle

 

Tor: Rafi Raimi 


Jugendfußball

E-Junioren

SGM Unterschwarzach - SF Sießen 1:6

26.10.18

Unsere E-Jugend verlor ihr letztes Vorrundenspiel gegen die SGM Unterschwarzach mit 1:6. Trotzdem belegen wir einen hervorragenden 3. Platz in der Quali-Staffel 4 (12 Punkte, 23:14 Tore).

 

Tor: Maxi Schenk

SGM Sießen - SV Steinhausen    2:5

Spielbesprechung mit den Trainern Andreas Stocker und Bernd Conradt
Spielbesprechung mit den Trainern Andreas Stocker und Bernd Conradt

19.10.18

Im Spitzenspiel gegen die ebenfalls noch ungeschlagene E-Jugend des SV Steinhausen verlor unserer Mannschaft ersatzgeschwächt trotz Pausenführung mit 2:5. Das Ergebnis fiel etwas zu hoch aus.

 

Tore: Asmus Stocker 2x






Rückblick: 40 Jahre Tennis

Das Jubiläum „40 Jahre Tennis“ der Sportfreunde Sießen i.W. nahm einen sehr harmonischen Verlauf.So kamen die Kinder am Freitag Mittag bei der Tennis-Spielstraße, wo Geschick und Kondition gefordert war, auf dem Sport- und Tennisplatz gehörig ins Schwitzen.

 

Das folgende Einlagespiel im Mixed-Wettbewerb war für die Zuschauer nicht nur optisch, sondern auch spielerisch ein Hingucker. Hier nochmals ein Dank an Maike Nägele und Eva Riekenbrauk (SF Schwendi), die dieses Match ermöglicht haben.

 

Bei der abschliessenden Open-Air-Party mit DJ Ingo wurde bei sommerlichen Temperaturen bis spät nachts an der Bar gefeiert.

 

Ein Weißwurst-Frühstück mit Schleifchen-Turnier am Sonntag für die Mitglieder und Kinder der Abt. Tennis rundete das gut organisierte Jubiläumsevent ab.





Das Fußball-Erlebnis des Jahres.

 

Für Kinder und Jugendliche

von 5 bis 15 Jahren.

Hier geht es zur Bildergalerie




News

Ertle folgt auf Amann

August 2018

Nicolai Ertle ist neuer Spielführer der weiterlesen


Fußballfabrik - das Fußballcamp für Kinder und Jugendliche

August 2018

Vom 01. bis 03. August boten die Sportfreunde Sießen weiterlesen


Carsten König verteidigt seinen Titel beim Teufelslauf!

Juli 2017

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern weiterlesen


Kabine

Der SFS-Mitgliederbereich

Zugang nur mit Login


Chronik

Erfahre mehr über 48 Jahre Vereinsgeschichte

in Bearbeitung


Torjäger

Wer führt aktuell die vereinsinterne Torschützenliste an?


Fans

Unterstütze dein Team!