Danke für deinen virtuellen Besuch - Gerne begrüßen wir dich auch live auf unserem Sportgelände.


Termine/Vorschau

 

Datum Uhrzeit Event Bemerkung Wer
18.02.18 abgesagt SV Illerzell - SFS Testspiel 1. Mannschaft
25.02.18 14:30 Uhr SG Ersingen - SFS Testspiel 1. Mannschaft
21.03.18 18:00 Uhr SGM Schemmerhofen - SFS Nachholspiel Reserve
25.03.18 15:00 Uhr SFS - SV Orsenhausen Punktspiel 1. Mannschaft
28.03.18 18:00 Uhr SV Ellwangen - SFS Nachholspiel Reserve




Neue Trikots für D-Junioren

24.01.2018

Der Fußballnachwuchs der Sportfreunde Sießen i. W. freut sich über neue Trikots. Die Firma Schmollinger & Kropf GmbH & Co. KG (S.U.N. Bauunternehmung) aus Hörenhausen unterstützt unsere D-Jugend mit einem neuen Outfit.

Die jungen Spieler, die Trainer und der Jugendleiter freuten sich bei der Präsentation der neuen Trikots und bedanken sich recht herzlich dafür.

Auf dem Bild sind auch die beiden Geschäftsführer und Sponsoren Rainer Schmollinger (links) und Ralf Kropf (rechts) zu sehen.

Hintere Reihe von links: Rainer Schmollinger (S.U.N.), Trainer Ralf Schlegel, Conner Zwiebel, David Jans, Jonathan Heger, Paul Blank, Eron Seciri, Trainer Michael Schneider, Jugendleiter Elmar Ströbele, Ralf Kropf (S.U.N.)

Mittlere Reihe von links: Leandro Ramolla, Justin Leger, Arsen Sheqiri, Gabriel Kropf, Niklas Jehle, Colin Layer

Vordere Reihe von links: Julian Layer, Tim Schneider, Robin Riedmiller, Leart Qenaj, Jason Schrank, Richard Noll




News

Englische Wochen für die Reserve

Januar 2018

Mit 3 Spielen in 8 Tagen startet unserer Reserve weiterlesen


Neue Trikots für D-Junioren

Januar 2018

Der Fußballnachwuchs der Sportfreunde Sießen i. W. freut sich weiterlesen


Kabine

Der SFS-Mitgliederbereich

Zugang nur mit Login


Torjäger

Wer führt aktuell die vereinsinterne Torschützenliste an?

Chronik

Erfahre mehr über 47 Jahre Vereinsgeschichte

in Bearbeitung


Fans

Unterstütze dein Team!


Der Ball ist rund!

Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag.

- Ernst Happel -

Das Beste kommt immer in der Halbzeitpause.

- Julian Mayr -

(Kurz bevor er sich in der Halbzeitpause auf seinen Einsatz vorbereitet hat)

Der Martin geht nach vorne und der Metzge wieder auf seine Alte!

- Unser "Aushilfscoach" der Reserve -

(mit "Alte" war natürlich seine alte Position gemeint)