Saison 2018/2019


Hans Baur wird neuer Coach

Schon seit der Winterpause wurde im Umfeld der SF Sießen spekuliert, wer unsere Jungs in der kommenden Saison trainieren wird. Tatsächlich machte unsere Abteilungsleitung keinen Hehl daraus und vermeldete intern schon recht früh, dass die Wahl auf Hans Baur gefallen ist. Er wird die Fußballschuhe ab sofort gegen das Taktikboard eintauschen.

 

Der langjährige Torjäger des SV Balzheim dürfte einigen Spielern zwar von seinen Auftritten beim jährlichen Iller-Weihungspokal-Turnier bekannt sein, doch als Trainer ist Baur noch ein unbeschriebenes Blatt. Und genau das macht es in der kommenden Saison sehr interessant. Ein ehrgeiziger Coach und ein Team, in welchem sich jeder Spieler neu beweisen muss. Die Karten werden also neu gemischt.

 

Sportfreunde vermelden 3 Neuzugänge

Bei der Vergabe der Stammplätze werden die Neuzugänge sicher auch ein Wort mitzureden haben.

 

 

Bereits seit ein paar Wochen im Mannschaftstraining dabei ist Valentin Springer. Er konnte von unseren Verantwortlichen neu hinzugewonnen werden.

 

 

Patrick Kloos kommt vom SV Muttensweiler. Er dürfte sich sicher schnell in die Mannschaft integrieren, da er in den letzten Jahren schon einen intensiven Einblick in unser Vereinsleben erhalten hat.

 

 

Die sportlich größte Überraschung ist zweifelsohne die Verpflichtung von Christian Neuhauser. Der Abwehrspieler kommt vom Bezirksliga-Absteiger TSV Wain nach Sießen und wird die Mannschaft nicht nur personell verstärken.

 



Zu- und Abgänge

>> Patrick Kloos (SV Muttensweiler)

>> Christian Neuhauser (TSV Wain)

>> Valentin Springer (neu)

----------------------------------------------------------------------

 << Patrick Rechtsteiner (SF Schwendi II)

Neuzugang Patrick Kloos kam vom SV Muttensweiler. Im Vorbereitungsspiel gegen den FV Ay kam er zu seinem ersten Einsatz.
Neuzugang Patrick Kloos kam vom SV Muttensweiler. Im Vorbereitungsspiel gegen den FV Ay kam er zu seinem ersten Einsatz.


Torschützen (1. Mannschaft)

Stand 20. August 2018

Name Tore
Pascal Guter  1
   

Torschützen (Reserve)

Stand 20. August 2018

Name Tore
Abdullah Deregözü 5
Achim Schenk 2
Tobias Guter 2
Christopher Baur 1
Kevin Metzger 1
Elmar Ströbele 1
Michael Thanner 1

Spielberichte

1. Mannschaft


SGM Reinstetten II - SF Sießen   1:1 (1:0)

Die Abwehr um Innenverteidiger Juri Stengel stand größtenteils sehr gut.
Die Abwehr um Innenverteidiger Juri Stengel stand größtenteils sehr gut.

19.08.18

 

Nehmen wir das Ergebnis dem Spielbericht vorweg. Am Ende dürften sich die Sportfreunde über den ersten Zähler der Saison freuen, obwohl eigentlich ein Sieg verdient gewesen wäre.

Der Einsatz und die Laufbereitschaft beider Teams stimmte. So sahen die Zuschauer eine kurzweilige Begegnung in Hürbel. In der 10. Spielminute wurde Marius Egger im Strafraum zu Fall gebracht, doch zum Erstaunen der Zuschauer blieb der Elfmeterpfiff aus. Ab der 23. Spielminute drehten die Sportfreunde ordentlich auf und kamen zu Chancen im Minutentakt. Wenn hier etwas kritisiert werden kann, dann nur, dass der Ball zwischendurch auch mal im Netz zappeln muss.

  • Der Kopfball von Raphael Mahle ging knapp übers Tor.
  • Ein Distanzschuß von Daniel Fick kam für den SGM-Schlußmann überraschend, war aber auch noch zu unplatziert.
  • Sezgin Pasov fehlten bei einer Hereingabe nur wenige Zentimeter um den Ball im Tor zu versenken.
  • Ein Kopfball von Nicolai Ertle wurde vom Torhüter überragend gehalten.
  • usw.

So kam was kommen musst. Nach einem Eckball in der 44. Spielminute ging die Heimelf mit 1:0 in Führung.

Gleich nach Wiederanpfiff leisteten sich Stefan Amann und Vinzenz Weiß eine kleine Auszeit. Glücklicherweise konnte die SGM daraus kein Kapital schlagen. Das sollte es für die Heimelf dann auch schon fast gewesen sein mit guten Torchancen. Fortan spielten nur die SFS. Die schönste Kombination des Spiels konnte Marius Egger fast zum Ausgleich nutzen. Sein Schuß landete an der Latte. Besser machte es der eingewechselte Pascal Guter. Er zeigte als Joker noch eine sehr gute Leistung und köpfte nach einem Eckball zum 1:1 Endstand ein. Die letzten Minuten des Spiels waren sehr hitzig und durch viele Zweikämpfe geprägt.

 

Es spielten: Vinzenz Weiß - Stefan Amann - Juri Stengel - Christoph Braun - Daniel Fick - Elmar Ströbele - Mathias Thanner - Sezgin Pasov - Marius Egger - Nicolai Ertle - Raphael Mahle (Christopher Baur - Michael Thanner - Pascal Guter)

 

Tor: Pascal Guter

SF Sießen - SV Rissegg   0:2 (0:0)

Auch Nicolai Ertle hatte sich zum Saisonauftakt vermutlich etwas mehr erhofft.
Auch Nicolai Ertle hatte sich zum Saisonauftakt vermutlich etwas mehr erhofft.

12.08.18

 

Gründlich daneben ging der Saisonauftakt für unsere 1. Mannschaft. Gegen Rissegg waren die Sportfreunde lange Zeit die dominierende Mannschaft. Wobei die Gäste von Beginn an gut dagegengehalten haben. Sießen verpasste es aus den Chancen ein Tor zu erzielen. Die Gäste hatten mit einem Pfostentreffer vor der Halbzeit auch eine gute Torchance.

In den zweiten 45 Minuten das gleiche Bild. Beide Teams neutralisierten sich nahezu. Die besseren Chancen hatte Sießen. Zwischen der 65. und 70. Spielminute hätte Sießen das Spiel entscheiden müssen. Hochkarätige Torchancen von Raphael Mahle, Marius Egger und Nicolai Ertle wurden fahrlässig liegengelassen. Das rächte sich dann in der 80. Spielminute als der SVR das 0:1 erzielte. Das 0:2 kurz vor Spielende war dann nicht mehr spielentscheidend. Dabei interessierte es auch nicht, dass es sich um einen Freistoß aus der gegnerischen Hälfte handelte, welcher unglücklich den Weg ins Tor fand.

 

Es spielten: Weiß - Amann - Kloos - Fick - Guter P. - Fürst - Thanner Mathias - Egger - Ertle - Mahle - Baur Ch. (Pasov - Deregözü - Stengel - Ströbele)

Reserve


SGM Reinstetten Res. - SF Sießen Res.   3:2 (1:1)

Achim Schenk zeigte eine ordentliche Leistung beim Auswärtsspiel in Hürbel
Achim Schenk zeigte eine ordentliche Leistung beim Auswärtsspiel in Hürbel

19.08.18

 

Nach dem überzeugenden Sieg in der Vorwoche begann unserer personell gut aufgestellte Reserve in Hürbel schwungvoll. Christopher Baur erzielte das 0:1. Noch vor der Halbzeit mussten unsere Jungs den 1:1 Gegentreffer hinnehemen. Chancen zur Führung waren bis zu diesem Zeitpunkt laut einigen Augenzeugen genügend vorhanden.

Den besseren Start nach der Halbzeitpause erwischte die Heimelf aus Reinstetten/Hürbel. Zwei vermeidbare Gegentreffer reichten um den Spielverlauf etwas auf den Kopf zu stellen. Binnen weniger Minuten stand es 3:1. Erst jetzt begannen die SFS wieder Fußball zu spielen. Sehr unglücklich dabei war, dass ein regulärer Treffer von Julian Mayr vom Schiedsrichter aberkannt wurde. Aber derartige Szenen möchten wir an dieser Stelle nicht überbewerten, da sie Sonntag für Sonntag immer wieder passieren können und auch werden. Den 3:2 Anschlusstreffer konnte Tobias Guter erzielen. Mit etwas mehr Glück hätte sein Kopfball in der 86. Spielminute auch ins Tor und nicht an die Latte gehen können. So blieb es aus blau-gelber Sicht leider bei einer knappen Niederlage.

 

Es spielten: Raphael Superina - Alexander Frey - Kevin Metzger - Tobias Guter - Pascal Guter - Julian Mayr - Julian Schmid - Achim Schenk - Abdullah Deregözü - Tim Rohmer - Christopher Baur (Manuel Geiger - Rafi Raimi - Janek Breitner - André Thanner)

 

Tore: Christopher Baur, Tobias Guter

SF Sießen Res. - SV Rissegg Res.   11:0 (8:0)

Kevin Losert: Nach langer Pause wieder zurück am Ball
Kevin Losert: Nach langer Pause wieder zurück am Ball

5 Tore in einer Halbzeit: Abdullah Deregözü konnte sich nach 45. Minuten auswechseln lassen.

12.08.18

Einen besseren Start kann man sich nicht wünschen. Sießens Reserve gewann das erste Saisonspiel mit 11:0 und landete damit den höchsten Sieg der Reserve überhaupt.

Die Saison eröffnete Michael Thanner mit dem 1:0. Kurz darauf erzielte Abdullah Deregözü das 2:0, 3:0, 4:0 und 5:0. Elmar Ströbele und Kevin Metzger trafen auch noch je 1x, bevor erneut Abdullah Deregözü auf 8:0 erhöhte.

Dann ertönte der Halbzeitpfiff von Schiedsrichter André Thanner. Nach dem Seitenwechsel passierte bis zur 60. Spielminute nicht viel. Doch das Warten sollte sich lohnen. Eine butterweich getretene Flanke von Kevin Losert landete zielgenau auf dem Kopf von Achim Schenk, welcher aus 16 Metern per Kopf zum 9:0 traf. Der eingewechselte Tobias Guter erzielte das 10:0, bevor erneut Achim Schenk mit dem Schlußpfiff noch das 11:0 markierte.

 

Es spielten: Superina - Frey - Losert - Metzger - Schenk - Thanner Mi. - Ströbele - Mayr - Deregözü (Schmid - Guter T. - Rohmer)

 

Tore: Deregözü 5x, Schenk 2x, Metzger, Guter Tobias, Ströbele, Thanner Michael



Bezirkspokal (1. Runde)

SF Sießen - SV Alberweiler   0:6 (0:3)

Torhüter Vinzenz Weiß wünschte sich in manchen Situationen mehr Unterstützung von seinen Vorderleuten.
Torhüter Vinzenz Weiß wünschte sich in manchen Situationen mehr Unterstützung von seinen Vorderleuten.

04.08.18

Wenig überraschend setzte sich mit dem Bezirksliga-Absteiger aus Alberweiler der Favorit in der 1. Pokalrunde durch.

Sießen verhalf den Gästen durch eine Nachlässigkeit zur 0:1 Führung. Danach hielt unsere Elf bei hochsommerlichen Temperaturen bis zur 30. Minute gut dagegen. Man merkte den Gästen eine leichte Unzufriedenheit an. Schließlich wollten Sie eine Blamage beim B-Ligisten vermeiden. Das gelang Ihnen dann auch eindrucksvoll. Noch vor der Pause war die Begegnung beim Stand von 0:3 gelaufen. Mit drei weiteren Treffern nach der Halbzeit machten die Gäste das halbe Dutzend voll. Der Sieg geht in Ordnung, hätte aber um 1-2 Tore geringer ausfallen dürfen, zumal die Heimelf bis zum Schluß um den Ehrentreffer bemüht war.

Mit Spannung erwarten unsere Fans den Saisonauftakt gegen den SV Rissegg am kommenden Sonntag. Es ist davon auszugehen, dass Coach Hans Baur seine Startelf noch auf 2-3 Positionen ändern wird.

 

Es spielten: Vinzenz Weiß - Stefan Amann - Juri Stengel - Christoph Braun - Elmar Ströbele - Stefan Fürst - Raphael Mahle - Achim Schenk - Mathias Thanner - Nicolai Ertle - Christopher Baur (Abdullah Deregözü - Michael Thanner - Julian Schmid)

Iller-Weihungspokal 2018

Iller-Weihungstalpokal in Regglisweiler

SF Sießen - SGM Dietenheim/Reggl.   0:1 (0:0)

27.07.18

Es spielten: Weiß - Amann - Stengel - Braun - Guter P. - Ströbele - Kloos - Egger - Ertle - Baur - Deregözü (Schmid - Raimi)

SF Sießen - TSV Wain   0:2 (0:2)

28.07.18

Es spielten: Geiger - Amann - Stengel - Braun - Guter P. - Thanner Mi. - Kloos - Egger - Baur Ch. - Guter T. - Ertle (Schenk - Mayr - Rohmer)

SF Sießen - SV Muttensweiler   3:0 (2:0)

Spiel um Platz 5

28.07.18

Es spielten: Geiger - Stengel - Amann - Braun - Guter P.  - Kloos - Thanner Mi. - Egger - Guter T. - Ertle - Deregözü (Schenk - Rohmer - Mayr - Baur Ch.)

 

Tore: Ertle 3x

 

Sonstiges: Kloos vergibt Foulelfmeter gegen Ex-Verein ;-)

Ergebnisse der Vorbereitungsspiele

SF Sießen - SV Sulmetingen   1:1 (1:1)

01.08.18

Es spielten: Weiß - Stengel - Amann - Mayr - Guter P. - Kloos - Fürst - Mahle - Egger - Ertle - Deregözü (Ströbele - Braun - Schmid - Schenk - Raimi)

 

Tor: Deregözü

SGM Dietenheim/Reggl.  - SF Sießen 0:2 (0:1)

22.07.18

Es spielten: Superina - Amann - Schmid - Fick - Ströbele - Schenk - Fürst - Thanner Mathias - Mahle - Pasov - Deregözü (Hänn - Stengel - Thanner Michael - Guter P. - Raimi)

 

Tore: Mahle, Pasov

SF Sießen - FV Ay    2:1 (0:1)

13.07.18

Gelungener Einstand für Coach Hans Baur. Im ersten Testspiel drehte seine Mannschaft einen 0:1 Rückstand gegen den A-Ligisten FV Ay. Für die Tore sorgten Nicolai Ertle und Sezgin Pasov.

 

Es spielten: Weiß - Stengel - Amann - Braun - Guter P. - Fürst - Thanner Mi. - Pasov - Egger - Ertle - Mahle (Kloos - Deregözü - Ströbele - Schenk)

 

Tore: Ertle, Pasov