Saison 2021/2022



Zu- und Abgänge

Zugänge: Marvin Joos (A-Jugend), Jan Weißenberger (A-Jugend)

Abgänge: Sven Biberacher (SV Baltringen), Marius Kern (TSV Dietenheim), Andreas Zechel (SF Schwendi)



Torschützen (1. Mannschaft)

Stand 20. September 2021

Name Tore
 Neumann Philipp
 Dolpp Tobias  1
 Kammerer Timo  1
   
   

Torschützen (Reserve)

Stand 20. September 2021

Name Tore
Metzger Kevin 2
Pasov Sezgin 2
 Amann Stefan
Fürst Stefan 1
Glöggler Felix 1
Hirsch Simon 1
Rohmer Tim 1
 Stengel Juri 1

Kreisliga B2

SG Sießen/Wain - SGM SV Reinstetten II/Hürbel   0:2 (0:1)

DIe Spieler hatten ordentlich Defensivarbeit zu leisten. In der Mauer: Jan Weißenberger, Abdullah Deregözü, André Walcher und Daniel Fick,
DIe Spieler hatten ordentlich Defensivarbeit zu leisten. In der Mauer: Jan Weißenberger, Abdullah Deregözü, André Walcher und Daniel Fick,

12.09.2021

Die Begegnung begann mit einer Glanzparade von Torhüter Kevin Engelmann, der sein Team in der 2. Spielminute vor einem sehr frühen Rückstand bewahrte. Doch bereits 10 Minute später war er dann machtlos als die Gäste aus Reinstetten/Hürbel den 0:1 Führungstreffer erzielten. Insgesamt kam unser Team in den ersten 20 Spielminuten mit der sehr schnellen und aggressiven Spielweise der Gäste überhaupt nicht klar. Erst danach entwickelte sich ein etwas besseres Spiel, wobei Reinstetten/Hürbel weiterhin das bessere Team blieb. Vor allem in der 1. Halbzeit zeigte die Weihungstal-Elf zu wenig Torabschlüsse.

So kam es wie es kommen musste und das 0:2 in der 52. Minute machte alle, in der Halbzeit gefassten, Pläne zunichte. Gegen einen nun eher defensiv agierenden Gegner mussten die wenigen sich bietenden Chancen für ein Tor ausreichen. So hatte André Walcher den Anschlusstreffer auf dem Fuß. Weitere Chancen folgten dann erst in der Schlußviertelstunde. Bernhard Neuhauser aus der Drehung und Abdullah Deregözü scheiterten ebenso wie Pascal Guter nach einem schönen Spielzug.   

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Stefan Amann - Elmar Ströbele - Bernhard Neuhauser - Jan Weißenberger - André Walcher - Daniel Fick - Achim Schenk - Pascal Guter - Timo Kammerer - Abdullah Deregözü (Mathias Thanner - Julian Mayr)

SG Sießen/Wain Res. - SGM SV Reinstetten II/Hürbel Res.  6:0 (1:0)

Felix Glöggler erzielte den ersten Treffer für unsere Reserve.
Felix Glöggler erzielte den ersten Treffer für unsere Reserve.

12.09.2021

Einen schönen Heimsieg feierten unsere Reserve gegen die SGM Reinstetten II/Hürbel. Währen die knappe Halbzeitführung auf eine ausgeglichene Begegnung hindeutet, spricht das Endergebnis eine deutliche Sprache. Felix Glöggler erzielte in der 23. Spielminute das 1:0.

In der zweiten Spielhälfte dominierte unsere Elf dann das Spielgeschehen deutlich und hätte bei besserer Chancenverwertung sogar noch höher gewinnen können. Kevin Losert, Max Fromm und Tim Rohmer vergaben mehrere Gute Torchancen. Knackpunkt der Begegnung war ein Foulelfmeter in der 47. Spielminute. Die Gäste trafen das Tor nicht und verpassten den Ausgleichstreffer. Wenig später hielten sie den permanenten Angriffen der SG Sießen/Wain dann nicht mehr stand. So sorgten Tim Rohmer (60. Min.) und Sezgin Pasov (63. Min.) mit einem Doppelschlag zum 2:0 bzw. 3:0 für die Vorentscheidung. Juri Stengel, darf den Titel "Man of the match" entgegennehmen. Nachdem er einige Angriffe des Gegners vereitelte, gelang ihm an diesem Sonntag ein Kunstschuss in den Winkel zum zwischenzeitlichen 4:0. Nicht weniger erfreut waren die Zuschauer über das 5:0 durch Sezgin Pasov und das 6:0 durch Kevin Metzger. 

 

Es spielten: Manuel Geiger - Kevin Losert - Juri Stengel - Marvin Joos - Kevin Metzger - Sezgin Pasov - Felix Glöggler - Tim Rohmer - Julian Mayr - Marc Heussner - Max Fromm

 

Tore: Sezgin Pasov 2x, Felix Glöggler, Kevin Metzger, Tim Rohmer, Juri Stengel

SV Baustetten II - SG Sießen/Wain   1:2 (1:2)

Viel Einsatz war gefragt um den ersten Sieg zu holen. Hier springt Julian Mayr am höchsten.
Viel Einsatz war gefragt um den ersten Sieg zu holen. Hier springt Julian Mayr am höchsten.

05.09.2019

Unsere Mannschaft zeigte von Beginn an eine gute Leistung und sollte mit dem ersten Saisonsieg belohnt werden. Nachdem in der Anfangsphase Pascal Guter noch den Ball verstolperte, spielten alle Akteure ruhig und besonnen weiter. So wollte Daniel Fick einen Freistoß aus aussichtsreicher Position schnell ausführen und den Torhüter überlisten. Dass ein Freistoß auch mit etwas mehr Wumms geschossen werden kann, demonstrierte Tobias Dolpp in der 23. Spielminute. Sein Freistoß landete ohne Umwege im gegnerischen Tor zur 0:1 Führung. Raphael Mahle hatte eine Zeigerumdrehung später gar die Führung ausbauen können. So war es eben Timo Kammerer der in der 27. Spielminute goldrichtig stand und das 0:2 erzielte. MIt dieser komfortablen Führung im Rücken, sollte das Spiel ein Selbstläufer werden. Doch die Spielgemeinschaft brachte den Gegner durch das 1:2 wieder zurück ins Spiel. Die Herren Deregözü, Fick und Guter erinnern sich bestimmt an die letzte Chance vor der Halbzeit. Bei konsequenterer Chancenverwertung hätten sie die Zwei-Tore-Differenz wieder herstellen können. Dass der eingewechselte Bernhard Neuhauser nach Wiederanpfiff gerne die Begegnung vorzeitig entscheiden wollte, merkte man ihm an. Doch es sollte bis zum Schluss spannend bleiben, zumal der SV Baustetten II in der 83. Spielminute den Ausgleich vergab. Gratulation an die Mannschaft zum ersten "Dreier".

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Tobias Dolpp - Stefan Amann - Jan Weißenberger - Achim Schenk - Pascal Guter - Michael Thanner - Daniel Fick - Raphael Mahle - Timo Kammerer - Abdullah Deregözü (Julian Mayr - Christoph Braun - Bernhard Neuhauser - Krisztian Levai)

 

Tore: Tobias Dolpp, Timo Kammerer

SV Baustetten Res. - SG Sießen/Wain Res.   2:1 (1:1)

Jan Neumann zeigte eine solide Leistung im Spiel der Reserve.
Jan Neumann zeigte eine solide Leistung im Spiel der Reserve.

05.09.2021

Eine bittere Niederlage für unsere Reserve. Nachdem die Spielgemeinschaft über weite Strecken ein gutes Spiel zeigte, stand man am Ende doch mit leeren Händen da.

Etwas unglücklich die Führung für den SV Baustetten, nachdem ein Rückpass zum Torhüter missglückte. Wenig später scheiterte Kevin Metzger mit einem Distanzschuss noch am Ausgleich. Doch er sollte in der darauffolgenden Szene belohnt werden. Daniel Duckek setzte Kevin Metzger hervorragend in Szene. Dieser zeigte im Torabschluss Nervenstärke und erzielte das 1:1, was zugleich den Halbzeitstand bedeutete.

Mit laufender Spielzeit roch es nach einem Auswärtssieg. Doch beste Chancen blieben ungenutzt. So hatten beispielsweise Julian Schmid, Max Fromm oder Marvin Joos gute Abschlussmöglichkeiten. Sehr schade, dass ein Konter in der Schlussphase, was zugleich die einzige gute Szene der Heimelf war, noch den 2:1 Siegtreffer für den SV Baustetten brachte.   

 

Es spielten: Raphael Superina - Kevin Losert - Juri Stengel - Jan Neumann - Julian Schmid - Kevin Metzger - Daniel Duckek - Markus Weißenhorn - Simon Hirsch (Marvin Joos - Tim Rohmer - Marc Heussner - Max Fromm) 

SGM Sießen/Wain - SV Rissegg   0:2 (0:2)

Mathias Thanner sorgte als Joker noch für frischen Wind. Am Ende jedoch vergeblich für die SGM Sießen/Wain.
Mathias Thanner sorgte als Joker noch für frischen Wind. Am Ende jedoch vergeblich für die SGM Sießen/Wain.

29.08.2021

Die Gäste aus Rissegg wurden an diesem Sonntag mit 3 Punkten beschenkt. Die SGM Sießen/Wain schaffte es nicht, etwas Zählbares aus dieser Begegnung mitzunehmen. Gleich in der Anfangsphase hatte Raphael Mahle (7. Min.) die Führung auf dem Fuß, scheiterte aber am Gästetorhüter. In der 12. Minute wurde unsere Elf durch einen Foulelfmeter bestraft und kassierte das 0:1, nachdem der Verursacher des Elfmeters den Gegner völlig unnötig zu Fall brachte. Doch davon unbeindruckt, versuchte die Mannschaft den Ausgleichstreffer zu erzielen. Sezgin Pasov hatte in der 20. Minute die beste Gelegenheit dazu, verpasste aber auch im Nachschuss knapp. Beim 0:2 in der 32. Spielminute wurde SGM-Keeper Kevin Engelmann Opfer des einsetzenden Regens. Leider stand unsere Abwehr in dieser Szene auch nicht eng genug bei den Gegenspielern.

Bitter für unser Team war, dass aus dem Einbahnstraßenfußball auf das Tor des SV Rissegg in der kompletten zweiten Halbzeit keine Tore resultierten. Der Anschlusstreffer lag mehrfach in der Luft und wäre mehr als verdient gewesen. Die beste Gelegenheit dazu hatte Abdullah Deregözü (70. Min.). Zum Leidwesen der Fans traf er, aus aussichtsreicher Position, nur über das Tor.  Ein Punkt wäre mehr als verdient gewesen.

Auch auf die Gefahr, dass dieser Spruch 5 Euro fürs Phrasenschwein kostet: "Wer keine Tore schießt, gewinnt auch keine Spiele!".

In diesem Sinne bis nächsten Sonntag in Baustetten. Anstoßzeiten sind bereits 11:30 Uhr und 13:15 Uhr.  

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Felix Glöggler - Tobias Dolpp - Daniel Fick - Christoph Braun - Elmar Ströbele - André Walcher - Sezgin Pasov - Raffael Mahle - Pascal Guter - Abdullah Deregözü (Achim Schenk - Mathias Thanner - Michael Thanner - Jan Weißenberger)

SGM Sießen/Wain Res. - SV Rissegg Res.   3:0 (1:0)

"Spielmacher" Daniel Duckek beschäftigt gleich drei Gegenspieler.
"Spielmacher" Daniel Duckek beschäftigt gleich drei Gegenspieler.

29.08.2021

Eine starke Leistung zeigte unserer Reserve bei der Heimspielpremiere in Wain. Folgerichtig wurden die ersten 3 Punkte eingefahren. Gleich von Beginn an dominierte unsere Elf das Spielgeschehen und hatte gute Tormöglichkeiten. Die Führung erzielte Stefan Amann mit einem fulminanten Schuß ins Gästetor. Dabei war die Vorarbeit von Jan und Philipp Neumann nicht weniger sehenswert. Mit dieser knappen Führung sollte es in die Halbzeitpause gehen.

Etwas lockerer gingen es die Spieler nach dem Seitenwechsel an. Sie wurden aber von Kapitän Kevin Losert schnell wieder wachgerüttelt. Simon Hirsch scheiterte zunächst im 1 gegen 1 am Gästetorhüter.  Auch Stefan Amann konnte die Führung per Kopf noch nicht ausbauen. Besser machte es wenig später Stefan Fürst als er das überfällige 2:0 erzielte. Kurz darauf staubte dann auch noch Simon Hirsch in gekonnter Torjägermanier zum 3:0 ab, nachdem zuvor der gut spielende Daniel Duckek am Torhüter scheiterte. Insgesamt ein schön erspielter Heimsieg - weiter so!

 

 

Es spielten: Raphael Superina - Kevin Losert - Juri Stengel - Kevin Metzger - Philipp Neumann - Jan Neumann - Stefan Amann - Stefan Fürst - Daniel Duckek - Julian Mayr - Markus Weißenhorn (Simon Hirsch - Max Fromm - Julian Schmid)

 

Tore: Stefan Amann, Stefan Fürst, Simon Hirsch

FV Rot - SGM Sießen/Wain   3:0 (0:0)

Daniel Fick (am Ball) bekam von den Zuschauern viel Lob für seine Leistung.
Daniel Fick (am Ball) bekam von den Zuschauern viel Lob für seine Leistung.

22.08.2021

 

Die zahlreichen Zuschauer sahen eine kampfbetonte Begegnung bei widrigen Wetterverhältnissen. Trotzdem gelang dem FV Rot ein verdienter Heimsieg. Die SGM Sießen/Wain präsentierte sich erstmals mit den neuen Trikots. Die Anfangsphase war noch recht ausgeglichen, bis die Heimelf einen Foulelfmeter zugesprochen bekam. Der Schütze verfehlte jedoch das Tor und Kevin Engelmann konnte sich in dieser Szene nicht auszeichnen, obwohl er die Ecke geahnt hatte. Danach folgten mehrere gute Torchancen des FV Rot. Einzig Sezgin Pasov hatte kurz vor dem Seitenwechsel noch eine gute Chance zum Ausgleich. Das sollte aber auch die stärkste Phase der SGM gewesen sein.

Im zweiten Durchgang dominierte der Gegner. Ein Freistoß in der 60. Spielminute landete an der Latte, ehe in der 65. Spielminute die Führung erzielt wurde. Vermutlich hätte der FV Rot am Ende auch gewonnen, aber dem 1:0 ging eine klare Fehlentscheidung voraus, welche zu einem Freistoß führte. Ärgerlich für unsere Elf das 2:0 in der 75. Spielminute und letztlich das 3:0 in der 88. Minute. Trotz der Niederlage darf Daniel Fick besonders erwähnt werden. Er zeigte über die gesamten 90. Spielminuten eine herausragende Leistung.

 

Es bleibt die Hoffnung, dass unser Team bei der Pflichtspielpremiere am kommenden Sonntag in Wain etwas mehr Offensivqualitäten entwickelt. Die Unterstützung der Zuschauer aus Sießen und Wain ist ihnen jedenfalls jetzt schon garantiert. 

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Tobias Dolpp - Felix Glöggler - Jan Weißenberger - Daniel Fick - André Walcher - Pascal Guter - Achim Schenk - Raphael Mahle - Sezgin Pasov - Abdullah Deregözü (Michael Thanner - Stefan Amann - Philipp Neumann - Julian Mayr)

FV Rot Res. - SGM Sießen/Wain Res.    1:0 (0:0)

Christian Bucher hatte in dieser Szene eine andere Meinung als der Schiedsrichter.
Christian Bucher hatte in dieser Szene eine andere Meinung als der Schiedsrichter.

22.08.2021

 

Der Saisonauftakt für unsere Reserve wurde nach 5 Minuten gleich wieder unterbrochen. Ein Gegenspieler des FV Rot verletzte sich unglücklich und musste vom Notarzt auf dem Platz versorgt werden. Wir wünschen an dieser Stelle gute Genesung nach Rot.

Unsere Elf war bis zum Seitenwechsel das bessere Team und hatte mehrere gute Torchancen. Leider mussten die Zuschauer vergeblich auf den Führungstreffer warten.

In der zweiten Spielhälfte wurde die Heimelf aus Rot etwas stärker und ging durch einen Konter in Führung. Zwei Torschüsse reichten dem FV Rot letztlich zu einem glücklichen Sieg.

 

Es spielten: Raphael Superina - Juri Stengel - Kevin Losert - Jan Neumann -  Bernhard Neuhauser - Daniel Duckek - Michael Thanner - Julian Mayr - Marvin Joos - Simon Hirsch - Patrick Kloos (Stefan Amann - Christian Bucher - Marc Schauwecker)

SGM Sießen/Wain - SGM Erlenmoos/Ochsenhausen III   1:2 (1:0)

Tobias Dolpp und Sezgin Pasov können das Ergebnis im Auftaktspiel nicht wirklich einordnen.
Tobias Dolpp und Sezgin Pasov können das Ergebnis im Auftaktspiel nicht wirklich einordnen.

15.08.2021

Die SGM Sießen/Wain startete zunächst gut in die neue Saison. Nach einer Viertelstunde wurde das Spiel für 30 Minuten durch ein Gewitter unterbrochen. Diese Zwangspause brachte die Heimelf nicht aus dem Konzept. Ganz im Gegenteil. In der 20. Spielminute erzielte Philipp Neumann per Kopf das 1:0 nach einem Freistoß von Sezgin Posov. Nachdem sich Daniel Fick in einen Schuß des Gegners warf und den Ausgleich verhinderte, dominierte die SGM das Spiel. Chancen von Sezgin Pasov, André Walcher und Abdullah Deregözü blieben jedoch ohne Torerfolg.

Mit dem Seitenwechsel änderte sich zunächst nicht viel. Die dürftige Chancenverwertung gipfelte im Pfostentreffer von Abdullah Deregözü. Das 2:0 hätte mit Sicherheit die Vorentscheidung gebracht. Doch mit voranschreitender Spielzeit wurden die Gäste stärker und waren spätestens ab der 60. Spielminute konditionell ein ebenbürtiger Gegner. Unser Torhüter Kevin Engelmann parierte zwar einen Schuß des Gegners sicher, musste sich aber in der 75. Spielminute geschlagen geben.  Nachdem die Gäste in der Schlußphase immer stärker wurden, fand die SGM keine passende Antwort und musste in der 88. Minute sogar noch das 1:2 hinnehmen.

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Tobias Dolpp - Elmar Ströbele - Christoph Braun - Daniel Fick - Ralf Schlegel - André Walcher - Philipp Neumann - Pascal Guter - Sezgin Pasov - Abdullah Deregözü (Kevin Losert - Achim Schenk - Michael Thanner - Alessandro Saverino)

 

Tor: Philpp Neumann

Bezirkspokal

SGM Sießen/Wain - SV Sulmetingen I   1:3 (1:2)

"Rookie" Jan Weißenberger tritt einen Freistoß in die gegnerische Hälfte.
"Rookie" Jan Weißenberger tritt einen Freistoß in die gegnerische Hälfte.

01.08.2021

Für die meisten Zuschauer dürfte vor Spielbeginn schon klar gewesen sein, dass sich der Bezirksligist durchsetzen wird. Die Spekulationen wie hoch die Gäste wohl gewinnen werden blieben jedoch aus. Das lag vor allem am Auftreten der SGM Sießen/Wain. Man merkten den Akteuren gleich an, dass sie sich so teuer wie möglich verkaufen wollten. Und dieses Auftreten sollte belohnt werden. Raphael Mahle traf aus halbrechter Position und gut 35 Metern das leere Tor zum zwischenzeitlichen 1:0 für die Heimelf. Der Treffer in der Anfangsphase rüttelte jedoch die Gäste wach. So wurde der Druck seitens des SVS stärker. Viele Angriffe wurden vom starken Innenverteidiger-Duo Tobias Dolpp und Elmar Ströbele ausgebremst. So verhinderte zunächst Ströbele auf der Linie (28. Minute) und kurz darauf die Latte (30. Minute) den Ausgleich. Zumindest diskutabel dann der Handelfmeter in der 40. Spielminute, welcher zum 1:1 Ausgleich führte. Die Überlegenheit der Gäste zeigte sich dann noch vor der Pause durch das 1:2.

Zwar fiel das 1:3 bereits in der 55. Spielminute, doch die SGM hielt bis zum Schluß gut dagegen. Vor allem Torhüter Kevin Engelmann vereitelte noch weitere Treffer. Insgesamt geht das Ergebnis in Ordnung, da die kämpferische Leistung und das Auftreten der SGM die Vorfreude auf den nahenden Saisonauftakt langsam steigen lassen.   

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Elmar Ströbele - Tobias Dolpp - Jan Weißenberger - Bernhard Neuhauser - Michael Thanner - Ralf Schlegel - Raphael Mahle - Achim Schenk - Sezgin Pasov - Timo Kammerer (Markus Weißenhorn - Abdullah Deregözü - Kevin Metzger - Philipp Neumann)

 

Tor: Raphael Mahle

Vorbereitungsspiele

SGM Sießen/Wain - SV Sulmetingen II    1:0 (1:0)

Siegtorschütze Philipp Neumann (rechts) hier im Laufduell mit einem Gegenspieler
Siegtorschütze Philipp Neumann (rechts) hier im Laufduell mit einem Gegenspieler

06.08.2021

Im letzten Vorbereitungsspiel vor dem Saisonstart gelang der SGM Sießen/Wain ein knapper 1:0 Erfolg gegen den A-Ligisten aus Sulmetingen.

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Tobias Dolpp - Stefan Amann - Kevin Metzger - Christoph Braun - Alessandro Saverino - Timo Kammerer - Sezgin Pasov - Philipp Neumann - Raffael Mahle - Tobias Guter (Patrick Kloos - Marvin Joos - Michael Thanner - Markus Weißenhorn - Simon Hirsch)

 

Tor: Philipp Neumann

TSV Regglisweiler - SGM Sießen/Wain   6:0 (0:0)

30.07.2021

Bis zur Halbzeit war es eine ausgeglichene Begegnung. Nach dem Seitenwechsel wurde, wie es sich für Vorbereitungsspiele gehört, ein Großteil der Mannschaft ausgewechselt um allen Spielern die notwendige Spielpraxis bis zum Saisonstart zu geben. Das Ergebnis ist immer noch zweitranging.

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Stefan Amann - Jan Weißenberger - Felix Glöggler - Kevin Metzger - Ralf Schlegel - Michael Thanner - Achim Schenk - Raphael Mahle - Sezgin Pasov - Abdullah Deregözü (Raphael Superina - Philipp Neumann - Stefan Fürst - Tobias Guter - Marvin Joos - Simon Hirsch - Markus Weißenhorn)

SV Baltringen - SGM Sießen/Wain    1:0 (0:0)

25.07.2021

In einem kurzfristig angesetzten Vorbereitungsspiel gegen den SV Baltringen verlor unsere Mannschaft knapp mit 1:0.

 

Es spielten: Marco Kasack - Pascal Guter - Kevin Metzger - Mathias Thanner - Achim Schenk - Elmar Ströbele - Timo Kammerer - Tobias Dolpp - Benjamin Kollmetz - Abdullah Deregözü - Raffael Mahle (Tobias Guter - Philipp Neumann)

SGM Sießen/Wain Res. - AH Sießen/Regglisweiler   1:2 (0:1)

Karl-Heinz Wiegelmann (links) im Zweikampf mit Markus Weißenhorn.
Karl-Heinz Wiegelmann (links) im Zweikampf mit Markus Weißenhorn.

17.07.2021

Für unsere AH war dieses Spiel offensichtlich mehr als ein reines Vorbereitungsspiel. Trotz optischer Überlegenheit der Reserve gewannen die Alten Herren durch zwei Treffer von Patrick Kloos am Ende mit 2:1. 

 

SGM Reserve: Marcus Deutscher - Kevin Losert - Stefan Amann - Stefan Fürst - André Walcher - Jan Weißenberger - Ralf Schlegel - Philipp Neumann - Tobias Guter - Raphael Mahle - Raphael Superina (Timo Kammerer - Markus Weißenhorn - Benjamin Kollmetz - Pascal Guter - Simon Hirsch - Felix Glöggler)

 

Tor: Simon Hirsch

 

AH Sießen/Regglisweiler: Manuel Geiger - Christian Guter - Jens Schenk - Maik Binder - Christian Heussner - Martin Wiegelmann - Karl-Heinz Wiegelmann - Elmar Ströbele - Patrick Kloos - Manuel Stringile - Daniel Nothelfer (Andreas Stocker - Achim Schenk - Berndt Conradt - Mykola Brunko - Carlo - Jens Köhler - Patrick Göres)

 

Tore: Patrick Kloos 2x

 

SGM Sießen/Wain - SV Burgrieden II   3:2 (1:2)

Beim zweiten Test war etwas mehr Bewegung im Spiel.
Beim zweiten Test war etwas mehr Bewegung im Spiel.

11.07.2021

Das Ergebnis des zweiten Testspiels ist erfreulich. Ein 0:2 Rückstand wurde in einen Sieg umgedreht. 

Simon Hirsch darf sich über den Titel "Erster Torschütze der SGM Sießen/Wain" freuen. 

 

Es spielten: Kevin Engelmann - Ralf Schlegel - Juri Stengel - Kevin Metzger - Achim Schenk - Elmar Ströbele - Daniel Fick - Markus Weißenhorn - Philipp Neumann - Abdullah Deregözü - Simon Hirsch (Marvin Joos - Jan Weißenberger - Timo Kammerer - Benjamin Kollmetz - Mathias Thanner - Pascal Guter - Krisztian Levai)

 

Tore: Hirsch, Kollmetz, Levai

SGM Sießen/Wain - SF Illerrieden    0:7 (0:1)

 

10.07.2021

Da war es nun. Das erste Aufgalopp der SGM Sießen/Wain. Dem Ergebnis sollte jedoch nicht zu viel Beachtung geschenkt werden. Nach einem Jahr Fußballpause, der ersten Vorbereitungswoche und mit neuen Teamkameraden, freuen wir uns einfach über das große Interesse unserer Zuschauer an diesem Spiel. 

Wichtig ist zwar auf dem Platz, aber wichtig ist auch am 15. August zum Saisonauftakt.

 

Es spielten: Marco Kasack - Bernhard Neuhauser - Kevin Losert - Felix Glöggler - Jan Weißenberger - André Walcher - Ralf Schlegel - Timo Kammerer - Achim Schenk - Tobias Dolpp - Benjamin Kollmetz (Markus Weißenhorn - Pascal Guter - Abdullah Deregözü - Marvin Joos - Juri Stengel - Christoph Braun)