Newsarchiv 2023


Achim Schenk gehört nun in die "Erste Elf" der SF Sießen

Achim Schenk (links) freute sich über die Glückwünsche von Abteilungsleiter Raffael Eberle.
Achim Schenk (links) freute sich über die Glückwünsche von Abteilungsleiter Raffael Eberle.

05.11.2023

Am letzten Spieltag vor der Winterpause wurde Achim Schenk noch für 400 Spiele im Trikot der Sportfreunde Sießen gewürdigt. Dazu gratulierte Abteilungsleiter Raffael Eberle mit dem begehrten Vereinskrug. Da die Witterungsbedingungen nicht so toll waren, wurde die feierliche Ansprache nach Spielende ins Vereinsheim verlegt. 
Unser Sportfreund Achim bringt es mittlerweile sogar schon auf über 420 Einsätze bei den Aktiven. Somit gehört er nun in die "Erste Elf" was die absolvierten Spiele angeht. Lobend erwähnte Eberle, dass Achim seit der Jugend für die SF Sießen spielt. Egal ob 1. Mannschaft oder Reserve, beim Trainingsfleiß ist er vorne mit dabei. Ebenso schrecken ihn auch Arbeitseinsätze im Vereinsalltag nicht ab. Als Beispiel dürfen die zahlreichen Altpapiersammlungen erwähnt werden. Auch das zeichnet einen erfolgreichen Fußballspieler im Amateurbereich aus. 
Wir gratulieren Achim recht herzlich und wünschen ihm noch viele weitere Spiele für seinen Heimatverein (SG Sießen/Wain). Wer weiß, wie weit er in der ewigen Spielertabelle* noch nach oben klettert.

 

*wird in der Winterpause aktualisiert und veröffentlicht   

Unsere Kleinsten lassen den Gegnern keine Chance!

Stolz präsentieren die Bambini ihre Medaillen vom Bambinispieltag in Balzheim.
Stolz präsentieren die Bambini ihre Medaillen vom Bambinispieltag in Balzheim.

07.10.2023

Einen absoluten Sahnetag erwischten unsere Bambini beim Spieltag in Balzheim. Aufgeteilt in zwei Teams (SGM Regglisweiler I und SGM Regglisweiler II) ging es am Samstagvormittag um 10 Uhr los. 
Viele Tore sind bei Bambinispieltagen ja keine Seltenheit. Was unsere Kleinsten jedoch in Balzheim zeigten, war schon eine Klasse für sich. Es wurden 12 von 12 Spielen gewonnen. 


Da wurde der Ruf nach einer Live-Tabelle von so manch euphorischem Elternteil laut. Ein Lob an Spieler und Trainerteam. Weiter so!

SG Sießen/Wain gewinnt den Iller-Weihungstal-Pokal

Platzierungen:

1. SG Sießen/Wain

2. SV Balzheim

3. TSV Regglisweiler

4. SF Illerrieden

Spiele:

29.07.2023

SG Sießen/Wain - SF Illerrieden    2:0 (0:0)

Es spielten: Superina - Köhler - Neuhauser B. - Losert - Guter P. - Kammerer - Thanner Ma. - Ertle - Walter - Barth - Ramolla (Dolpp - Weißenberger - Fischer - Mayr)

Tore: Timo Kammerer, Leandro Ramolla

 

TSV Regglisweiler - SV Balzheim    0:1

 

Spiel um Platz 3:

SF Illerrieden - TSV Regglisweiler   0:1

 

Finale
SG Sießen/Wain - SV Balzheim   1:0 (0:0)

Es spielten: Kasack - Köhler - Glöggler - Dolpp - Losert - Kammerer - Fischer - Thanner Ma. - Weißenberger - Mayr - Guter P.  (Ramolla - Metzger - Heussner)
Tor: Pascal Guter